Einträge von Martin

,

Fehler in der Mitarbeitergewinnung

Fehler in der Mitarbeitergewinnung vermeiden Gute Mitarbeiter in der Pflege zu finden, stellt für zahlreiche Pflegeeinrichtungen eine Herausforderung der Superlative dar. Aber woran liegt es? Welche Fehler werden in der Pflege Mitarbeitergewinnung immer noch gemacht, obwohl Pflegekräfte doch eigentlich Mangelware sind? Schaut man sich einmal die aktuelle Situation auf dem Pflege Markt an, wird man […]

Marketing für Pflegedienste

Marketing für Pflegedienste Lange Zeit haben gerade bei den Pflegediensten die großen Unternehmen die Branche regiert. Damit ist schon lange Zeit Schluss, denn auch ambulante Pflegedienste gibt es in letzter Zeit immer mehr. Das ist gerade für Angehörige und potenzielle Kunden keinesfalls schlecht, denn sie haben die Auswahl bei den Pflegediensten. Aber jetzt ist es […]

Wann Senioren mit dem Autofahren aufhören sollten

Ins Alter zu kommen ist grundsätzlich kein Grund, sich nicht mehr hinter das Steuer zu setzen. Allerdings sollten Sie mit der Zeit wachsamer werden, da das Autofahren ab einem gewissen Punkt sowohl für Sie, als auch für andere eine nicht zu unterschätzende Gefahr darstellen kann.   Beurteilen Sie Ihre Fahrtüchtigkeit Auto fahren zu können, bedeutet […]

, ,

Gesundheitsbeeinflussende Faktoren in der Pflege

Gesundheitsbeeinflussende Faktoren Für die sinnvolle Einbindung eines Gesundheitscontrollings sind zunächst die Ursachen zu operationalisieren, welche die Gesundheit der Mitarbeiter beeinträchtigen können. Darauf aufbauend sind mögliche Folgen und Gegenmaßnahmen zu erarbeiten.   Bedingungsfaktoren der Gesundheit Einen Ansatz für die Bedingungsfaktoren der Gesundheit legt Hurrelmann mit seinem integrativen Erläuterungskonzept von Gesundheit und Krankheit vor. Grundlage dieses Konzeptes […]

Homöopathie als Hilfe im Alter und bei der Pflege

Die Homöopathie gilt als eine alternative Therapie und Behandlungsmethode zu der herkömmlichen Schulmedizin. Das Ziel der Homöopathie ist es, den Körper Impulse zu geben, sodass dieser aus eigenen Kräften versucht sich selbst zu heilen, Hilfe zur Selbsthilfe also. Jedoch ist das Konzept der Homöopathie auch umstritten unter den Medizinern und in der Forschung. Zwar ist […]

Was tun gegen Nahrungsverweigerer?

Essen hält Leib und Seele zusammen, heißt es in einem alten Sprichwort. Wer keinen Hunger leiden muss und einen gesunden Appetit hat, dem geht es gesundheitlich meistens besser. Das ältere Menschen oft das Trinken vergessen, ist altbekannt. Doch viele Senioren, besonders wenn sie Pflegefälle geworden sind, verweigern auch eine Nahrungsaufnahme oder halten ohne erkennbaren Hintergrund […]

Kind mit Behinderung

Autismus bei Kindern – wie gehe ich damit um?   Autismus ist eine Entwicklungsstörung, meistens erst im Alter von 3 bis 6 Jahren festgestellt wird. Meistens verhalten sich die Kinder auffällig anders, als ihre Altersgenossen, weshalb Eltern den Verdacht auf Autismus hegen. Autistischen Kindern fehlt es oft an Einfühlungsvermögen und Teamfähigkeit, sie erkennen die Bedürfnisse […]

Flüchtlinge und Pflegebranche

Warum unsere Rentenkassen die Flüchtlinge brauchen Seit 2015 kommen verstärkt Geflüchtete aus den Kriegsgebieten in Nordafrika und dem Mittleren Osten nach Deutschland, weil sie Zuflucht und Schutz vor dem Krieg und dem Terrorismus suchen oder in ihrem Heimatland politisch verfolgt werden. Seitdem immer mehr Flüchtlinge im Land leben steigen auch die Angst vor einer Verfremdung […]

Die besten Sportarten fürs Alter

Sport hält jung, fit und frisch! Wer regelmäßig Sport treibt, der macht jedoch nicht nur etwas für seine Fitness, sondern auch für das Gehirn, das Immunsystem, stärkt die Muskeln und regt die Ausschüttung der Glückshormone an, die für eine positive Stimmung sorgen. Sportler sind meistens entspannter und finden in ihrem Sport einen guten Ausgleich zu […]

Tipps für ein Leben mit Osteoporose

Osteoporose ist ein Leiden, dass im Alter leider sehr häufig vorkommt. Das liegt daran, dass unsere Knochen irgendwann aufhören zu wachsen und es dann zu mehr Schwund, als neuem Wachstum kommen kann. Wenn Sie bereits von Osteoporose betroffen sind, wird es daher umso wichtiger, dass Sie sich gegen den Knochenschwund zur Wehr setzen und die […]

,

Parkinson – Kontrollverlust der Bewegungen

Morbus Parkinson ist neben Demenz eine der häufigsten Krankheiten, an die Menschen zwischen 50 und 75 erkranken. Wie bei nahezu allen altersspezifischen Krankheiten, beginnt auch diese langsam und schleichend und wird unbehandelt schnell schlimmer. Der britische Arzt James Parkinson, nach dem die Krankheit benannt wurde, untersuchte zu Beginn des 19. Jahrhunderts die Krankheit zum ersten […]