Deutsch Französische Zusammenarbeit im Pflegebereich

Deutsch Französische Zusammenarbeit im Pflegebereich

Am 7. April traf der Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe vor dem Hintergrund des deutsch-französischen Ministerratstreffens seine französische Amtskollegen Marisol Touraine. Hauptziel dieses Treffen war es, die Zusammenarbeit im gesundheitlichen Bereich der beiden Staaten auszubauen und die Weichen für eine bessere medizinische Versorgung der deutschen und französischen Bevölkerung, die in der Grenzregion leben, zu stellen. Daneben wurde auch über einen verbesserten Zugang zu innovativen Behandlungsmöglichkeiten für Patienten in beiden Staaten, über die Bekämpfung der Antibiotikaresistenzen und über die Stärkung der Rolle der World Health Organisation (WHO) gesprochen. Ferner wollen bei Staaten gemeinsam auch auf der internationalen Bühne für eine verbesserte gesundheitliche Versorgung eintreten.

 

Interessante Links

Zum Internetauftritt für Pflegedienste.
Wir machen Pflegemarketing für Sie.
Mehr zum Thema Pflege lesen. Jetzt um Pflegemagazin.
Mehr zum PSG II.
Offene Fragen? Jetzt Kontakt aufnehmen.
 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.