Behindertenhilfe

Die Behindertenhilfe ist ein Oberbegriff für verschiedene soziale Organisationen, die Hilfe für Menschen mit Behinderungen anbieten. Sie sind eine zentrale Anlaufstelle und unterstützen hilfebedürftige Menschen bei der Alltagsgestaltung, im Beruf und bei medizinischen Fragen und haben neben einer beratenden Funktion auch eine aktive Aufgabe, da zu Behindertenhilfen auch Schulen, integrative Einrichtungen, Behindertenwerkstätten und Betreuungsvereine zählen. Die Behindertenhilfe nimmt bei Menschen mit einer Behinderung oft einen zentralen Platz im Alltag ein.

<<< Zurück zum Lexikon Pflege >>>