Die Behindertenhilfe ist ein Oberbegriff für verschiedene soziale Organisationen, die Hilfe für Menschen mit Behinderungen anbieten. Sie sind eine zentrale Anlaufstelle und unterstützen hilfebedürftige Menschen bei der Alltagsgestaltung, im Beruf und bei medizinischen Fragen und haben neben einer beratenden Funktion auch eine aktive Aufgabe, da zu Behindertenhilfen auch Schulen, integrative Einrichtungen, Behindertenwerkstätten und Betreuungsvereine zählen. Die Behindertenhilfe nimmt bei Menschen mit einer Behinderung oft einen zentralen Platz im Alltag ein.

<<< Zurück zum Lexikon Pflege >>>

Den Schwerbehindertenausweis erhalten Menschen, deren Grad der Behinderung nach deutschem Recht 50 oder höher ist. Der Grad der Behinderung muss von einem Facharzt festgestellt werden, wobei der Ausweis selbst bei der landesspezifischen Behörde beantragt werden muss. Dieser Ausweis ist der offizielle Nachweis, dass ein Mensch an einer schwerwiegenden Behinderung leidet und ihm aus diesem Grund Nachteilsausgleiche zustehen. Inhaber dieses Ausweises stehen besondere Rechte bei Arbeitsverhältnissen und Besteuerungen zu.

<<< Zurück zum Lexikon Pflege >>>

Reha erklärt: Eine medizinische Rehabilitation ist im Unterschied zu einer Kur eine Pflegemaßnahme, die getroffen wird um nach einer Krankheit oder einem Unfall die komplette Gesundheit des Patienten wieder herzustellen. Eine Reha kann stationär oder ambulant stattfinden. Das Ziel einer Reha ist die den Patienten seine vollständige Selbstständigkeit zurückzugeben und drohende Behinderungen, die eine Folge der Erkrankung sein können vorzubeugen, sowie chronische Leiden zu mindern. Ferner soll mit einer Reha eine Pflegebedürftigkeit vorgebeugt und einen Wiedereinstieg in das Berufsleben ermöglicht werden.

<<< Zurück zum Lexikon Pflege >>>

Die Caritas ist eine internationale Hilfsorganisation der römisch-katholischen Kirche, die zum Dachverband der organisierten Caritas in Deutschland gehört (Deutscher Caritasverband), rechtlich jedoch selbstständig ist. Der internationale Hauptsitz liegt im Vatikan und auch die Leitideen der Organisation liegen den Lehren der katholischen Kirche zu Grunde. Neben Altenpflegeheime besitzt die Caritas auch eine Vielzahl an Jugendwohnheimen, Behindertenhilfe und Sozialberatungsstellen.

<<< Zurück zum Lexikon Pflege >>>