Tagespflege

Eine Tagespflege kümmert sich ausschließlich am Tag um die zu pflegende Person. In der Nacht kommt der Pflegebedürftige zurück in seine eigenes zu Hause und wird dort betreut. Bei der Tagespflege steht die Gestaltung des normalen Alltages im Vordergrund. Je nach Pflegestufe werden die Patienten beim Einkaufen oder Tischdecken eingebunden, nehmen an sportlichen Aktivitäten teil oder können an Ausflügen mitmachen. Auch alle Grundpflegemaßnahmen, die am Tage gebraucht werden, wie Toilettengänge und Medikamentenverabreichung werden von der Tagespflege durchgeführt.

<<< Zurück zum Lexikon Pflege >>>