Motivierte Mitarbeiter in der ambulanten Pflege finden

Motivierte Mitarbeiter in der ambulanten Pflege finden

Mitarbeiter die in der ambulanten Pflege eingesetzt werden, müssen ein gewisses Maß an Motivation und eigenständigem Arbeiten mitbringen. Bekannt ist, dass in der Pflege bereits ein Mitarbeitermangel herrscht, denn die wenigsten Unternehmen sind wirklich darauf bedacht die Ausübung der Tätigkeit attraktiv und vor allem motiviert zu gestalten.

Faktoren die zur Motivation der Mitarbeiter beitragen

Engagement und Mitarbeitermotivation sind entsprechend wichtig, um den anstrengenden und herausfordernden Arbeitsalltag zu überwinden. Das Engagement und die Mitarbeitermotivation in der ambulanten Pflege hängen immer von drei Faktoren ab. Um die Mitarbeitermotivation zu stärken muss die Arbeit des Mitarbeiters entsprechend sinnvoll gestaltet sein. Zusätzlich sollten Mitarbeiter im Unternehmen immer die Möglichkeit bekommen den Arbeitsplatz mitzugestalten. Die Mitgestaltung des Arbeitsplatzes setzt voraus, dass der Angestellte ein Mitspracherecht bei der räumlichen Gestaltung bekommt.

Wesentlich wichtiger erscheint jedoch das Feedback zum Mitarbeiter. In diesem Zusammenhang sind nicht nur die negativen Aspekte der Arbeit anzuführen, sondern vor allem positiv unterstützende Arbeitsbeurteilungen sind bei einem Mitarbeiter motivierend und sorgen für ausreichend Antrieb, um den Job auch weiterhin sinnvoll und mit Motivation durchzuführen.

Das Wort Fluktuation abschaffen

Stetig wechselnde Pflegekräfte sorgen nicht nur im Unternehmen für Unruhe, sondern auch unter den pflegebedürftigen Kunden kann das zu einer Missgunst führen. Um die Fluktuation in einem Unternehmen abzuschaffen, kann es hilfreich sein, sich entsprechend als Unternehmen an die beschriebenen Faktoren der Mitarbeitermotivation zu halten. Werden die drei beschriebenen Faktoren umgesetzt, kann die Fluktuation aus dem Unternehmen behoben werden. Mit der passenden Mitarbeitermotivation kann jeder ambulante Pflegedienst dazu beitragen, dass Mitarbeiter erhalten bleiben und dass sich der Mitarbeiterstamm positiv entwickelt.

Mitarbeiter die motiviert sind zu finden ist nicht schwer, jedoch ist es die Aufgabe der Unternehmen die Mitarbeiter in der Motivation zu unterstützen. Eine gezielt eingesetzte Motivation wird den Bewohnern in einem Heim und den Kunden positiv entgegenschlagen, denn Mitarbeiter geben die Motivation welche sie erhalten direkt an den Kunden oder den pflegebedürftigen Kunden weiter.

Tipps zur Mitarbeitermotivation: Motivierte Mitarbeiter in der ambulanten Pflege finden

Die Mitarbeitermotivation ist nicht immer leicht, denn Arbeitnehmer stellen an ein Unternehmen hohe Ansprüche. Deswegen sollte schon während der Einstellung auf die Motivation geachtet werden. Fragen zur Jobausübung und zum Hintergrund der Jobentscheidung sind wichtig, um den Mitarbeiter genauer einschätzen zu können. Mit unterschiedlichen Tipps kann die Mitarbeitermotivation auch in der alltäglichen Belastung erhalten werden.

Wichtig erscheint es vielen Mitarbeitern, dass sie in einem Unternehmen als Person wahrgenommen werden. Den Mitarbeiter bei seinem Namen anzusprechen kann die Zugehörigkeit zum Unternehmen verbessern und steigert die Motivation. Die Zeit für kurze Gespräche und ein Feedback sind ebenfalls in der ambulanten Pflege wichtig. Es steigert die Motivation, wenn der Chef sich für die Mitarbeiter interessiert.

Direktes Interesse am Mitarbeiter zeigen

Interesse am Mitarbeiter zu zeigen und das bereits bei der Einstellung ist wichtig und sollte entsprechend mit berücksichtigt werden. Blickkontakt, Gespräche und die Kenntnis über den Namen kann dazu beitragen, dass der Mitarbeiter sich in einem Unternehmen wohl fühlt und bereit ist seine Motivation in das Unternehmen zu stecken. Motivierte Mitarbeiter in der ambulanten Pflege finden kann man also schon durch das reine Interesse an einem Angestellten.

Wie lassen sich noch motivierte Mitarbeiter in der ambulanten Pflege finden? Durch positive Verhaltensweisen, kann der Mitarbeiter das Interesse des Unternehmens wahrnehmen. Kleine Aufmerksamkeiten, wie die Bereitstellung von Kaffee oder von anderen Getränken tragen zum positiven Klima bei und fördern die Motivation. Auch die Mitgestaltung der Arbeitsplätze kann helfen, die Mitarbeiter an einem Arbeitsplatz zu binden. Ideen und Vorschläge der Mitarbeiter sind in das Unternehmen zu integrieren. Dabei ist zu beachten, dass die Unternehmensleitung diese Vorschläge nicht nur aufnimmt, sondern auch umsetzt.

5 Tipps motivierte Mitarbeiter in der ambulanten Pflege finden:

  • Interesse am Mitarbeiter zeigen
  • Feedback geben
  • Kleine Aufmerksamkeiten umsetzen
  • Mitarbeiter als Person ansehen
  • Ideen und Vorschläge mit berücksichtigen

 

Meinungsäußerung von motivierten Mitarbeitern nutzen

Motivierte Mitarbeiter in der ambulanten Pflege finden hat viel mit der Meinungsäußerung zu tun. Hat eine ambulante Pflege den Ruf den Mitarbeiter einzuengen und Meinungen nicht zuzulassen, wird die Anstellung der Mitarbeiter zum Tagesgeschäft. Gerade bei Problemen im Unternehmen haben Mitarbeiter oftmals schneller eine Lösung gefunden als die Führungsebene. Der Grund dafür ist, dass der Mitarbeiter direkt am Problemherd sitzt. Um motivierte Mitarbeiter in der ambulanten Pflege finden zu können, sollten man sich immer damit befassen welche Lösungen und Meinungen die Mitarbeiter haben.

Der Mitarbeiter ist in das Unternehmen mit einzubinden, denn er gestaltet es durch seine Anwesenheit und durch seine Arbeitskraft.

Zeit für die Mitarbeiter finden

Der Alltag in einer ambulanten Pflege ist aufwendig und mit vielen Arbeiten verbunden. Deswegen sollten Unternehmen sich die Zeit für ihre Mitarbeiter nehmen. Vorschläge und Ideen sind entsprechend mit zu beachten. Aber auch die allgemeine Zeit ist wichtig. Eine monatliche Gesprächsrunde oder ein wöchentliches Meeting können für die Motivation sorgen. Dabei lassen sich Probleme und auch positive Merkmale des Unternehmens hervorbringen.

Diese Zeit sollte man unbedingt nutzen, denn nur so lassen sich Probleme, die am Ende zu einem Mitarbeiterwechsel führen, erkennen.

Motivierte Mitarbeiter in der ambulanten Pflege finden zu wollen ist möglich, wenn man die richtigen Vorgehensweisen erkennt und bemerkt. Aktuell sollten sich Unternehmen vor allem auf die Wohlfühlatmosphäre in einem Unternehmen konzentrieren, denn fehlt diese kann das Unternehmen keinen Mitarbeiter halten. Die Arbeit ambulanter Pflegekräfte ist anstrengend und kann schnell zu einer seelischen und körperlichen Belastung werden. Der Arbeitgeber sollte dabei als Anker dienen.

Fazit motivierte Mitarbeiter in der ambulanten Pflege finden

Motivierte Mitarbeiter in der ambulanten Pflege finden, ist durchaus möglich, wenn der Mitarbeiter während seiner Arbeit als Teil des Unternehmens angesehen wird. Ideen, Vorschläge und Kritiken sind auf beiden Seiten durch eine effektive Kommunikation auszutauschen.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.