Pflegebetrug in Milliardenhöhe – BKA ermittelt

Das Bundeskriminalamt (BKA) ermittelt bundesweit gegen den bisher größten Betrugsfall in der Pflegebranche. Laut Informationen der Welt am Sonntag und des Bayrischen Rundfunks wurde Abrechnungsbetrug im Wert von einer Milliarde Euro begangen. Im Fokus der Ermittlungen stehen russischsprechende ambulante Pflegedienste, die jahrelang im organisierten Verbrechen die Pflegekassen betrogen haben. Doch auch Patienten haben bei dem organisierten Verbrechen mitgemacht, da diese vom Erlös profitierten. Die Folgen tragen nicht nur die Kranken- und Pflegekassen, sondern auch die Sozialämter und die Kommunen. Von allen Seiten wird nun eine schnelle Aufklärung gefordert, damit der Ruf der Pflegebranche nicht weiter geschädigt wird.
 

Interessante Links

Zum Internetauftritt für Pflegedienste.
Wir machen Pflegemarketing für Sie.
Mehr zum Thema Pflege lesen. Jetzt um Pflegemagazin.
Mehr zum PSG II.
Offene Fragen? Jetzt Kontakt aufnehmen.
 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.