Beiträge

Hier finden Sie Website Empfehlungen für Senioren. Das Internet hat für so ziemlich jeden etwas zu bieten. Auch alte Menschen sind dabei keine Ausnahme. Der ein oder andere Blog kann z.B. eine tolle Bereicherung zusätzlich zu Magazinen sein, die Sie gerne lesen. Auf Portalen bleiben Sie ständig auf dem neuesten Stand und auch das Kennenlernen und in Kontakt bleiben mit anderen Menschen, wird über das Internet sehr leicht gemacht. Hier finden Sie ein paar Webseiten, die für Sie interessant sein könnten.

 

Seniorenblog (www.seniorenblog.eu)

Auf diesem Blog geht es um verschiedene Themen, die das Alter betreffen. Das Tolle ist, dass Sie hier auch viele Tipps für das Leben im Alter finden. Dabei werden unter anderem Themen, wie Gesundheit, Reisen und Computer behandelt. Auch vor exotischeren Themen, wie Sex im Alter wird nicht zurück geschreckt.

 

Sie können auf diesem Blog auch selber Autor werden. Eine gute Gelegenheit, wenn Sie schon immer für andere Menschen schreiben wollten, aber nie wussten, wie.

 

okosch (www.okosch.de)

Okosch selbst beschreibt sich als Treffpunkt für Menschen mit Lebenserfahrung. Hier finden Sie Artikel und Beiträge über das Leben im Alter und das Älterwerden. Okosch bietet zudem allerdings auch noch ein Forum an und ist somit eine kleine Community. In diesem Forum können Sie über Themen schreiben, die Sie interessant finden. Des weiteren bietet okosch auch noch die Möglichkeit, die eigenen Artikel per Post einzusenden. Nach einem Lektoriat wird Ihr Artikel dann auf der Seite veröffentlicht.

 

Senioren Treff (www.seniorentreff.de)

Die heutige Generation wird bereits mit Seiten groß, auf denen man ganz einfach neue Kontakte knüpfen und den Kontakt zu bekannten Menschen halten kann. Der Vorreiter ist hier Facebook. Menschen im hohen Alter trifft man auf diesen Seiten eher selten. Es gibt allerdings auch Community-Seiten, die sich extra auf das Alter 50+ spezialisiert haben. Eine davon ist Senioren Treff. Hier finden und halten Sie Kontakte zu anderen Menschen in Ihrem alter. Auch reale Treffen und Reisen sind möglich.

 

50plus Treff (www.50plus-treff.de)

Alter bedeutet nicht Einsamkeit. Viele Senioren sehnen sich nach einem neuen Partner, mit dem sie auch noch die weiteren Momente teilen können. In diesem Altersabschnitt einen neuen Partner zu finden, ist nur nicht mehr ganz so einfach. Schließlich gehen Menschen im Alter 50+ nicht mehr ständig feiern, um neue Leute kennenzulernen. 50plus Treff macht es Ihnen einfacher. Hier können Sie sich einfach anmelden und online neue, potenzielle Partner kennenlernen.

Dies ist nur eine kleine Auswahl. Es gibt natürlich noch eine ganze Menge weiterer Seiten, die für Menschen im hohen Alter interessant sind. Sie finden online z.B. eine ganze Menge Blogs und Online-Magazine zu so gut, wie jedem Thema. Über Suchmaschinen werden Sie ganz bestimmt fündig.

Interessante Links

Mehr zum PSG II.
Offene Fragen? Jetzt Kontakt aufnehmen.

Die Die Vorteile der Telemedizin ergeben sich vor allem durch die Digitalisierung, die immer mehr unsere Lebensbereiche einnimmt. Auch die Medizin und die Pflege bleiben davon selbstverständlich nicht verschont. Das ist auch gut so. Denn durch neue technische Möglichkeiten ergeben sich viele Vorteile für eine ganze Menge Menschen, sowohl im hohen, als auch niedrigen Alter.

 

Eine recht junge Entwicklung lässt sich in der Telemedizin finden. Telemedizin bedeutet, dass sie für viele Vorgänge nicht mehr extra zu Ihrem Arzt fahren müssen. Umgekehrt braucht Ihr Pflegedienst auch nicht immer vor Ort zu sein. Daraus ergeben sich einige Vorteile für beide Seiten.

 

Zeit- und Geldeinsparungen

Von diesen zwei Dingen haben wir immer zu wenig. Zeit und Geld zu sparen und somit mehr davon in andere Dinge investieren zu können, ist für jeden von Vorteil. Durch Telemedizin sparen Sie sich gleich beides. Ein Rentner, der zuhause Pflegebedürftig ist, muss dank der Telemedizin weniger vom Pflegedienst besucht werden oder sich um den Transport in eine entsprechende Einrichtung kümmern. Dadurch fallen eine ganze Menge kosten weg. Gleichzeitig sparen sich Ärzte und Pflegedienste die Zeit, die sie sonst mit der Fahrt zu dem Patienten verbringen würden.

 

Es ist auch eine freiere Zeiteinteilung möglich, da es nicht immer notwendig ist, ein Telefonat zu führen. Viele Daten können auch anders übermittelt und zeitversetzt angesehen werden. Patienten müssen auch nicht mehr für jede Kleinigkeit zu dem Arzt fahren und können sich ihren Tag dadurch besser einteilen. Auch Räumlichkeiten müssen daher teilweise weniger genutzt werden, oder fallen ganz weg, was viel Geld sparen kann.

 

Schnellere Reaktionszeiten

Mit den Möglichkeiten der Telemedizin, können Ärzte und Pflegepersonal auch schneller reagieren. Manche Maßnahmen können direkt von dem Patienten oder Personen in seiner Umgebung durchgeführt werden, wodurch schneller Reagiert werden kann. Zudem entfallen Wartezeiten, wenn der Patient wichtige Informationen direkt auf dem digitalen Weg zukommen lässt.

 

Größere Reichweite

Da Telemedizin nicht an einen bestimmten Ort gebunden ist, können Unternehmen dadurch eine größere Reichweite erlangen. Mit herkömmlichen Mitteln werden für gewöhnlich nur Patienten aus einer bestimmten Region angezogen. Möchten bestimmte Patienten aber z.B. lieber von einem Arzt, höherer Qualifikation, behandelt werden, kann das mit Telemedizin auch auf dem Fernweg passieren.

Telemedizin ist natürlich keine Lösung für jede Situation. Vielen Menschen kann sie neben Geldeinsparungen allerdings auch ein wesentlich flexibleres Leben und mehr Freizeit ermöglichen. Vielleicht findet sich dabei auch etwas für Sie.
 

Interessante Links

Zum Internetauftritt für Pflegedienste.
Wir machen Pflegemarketing für Sie.
Mehr zum Thema Pflege lesen. Jetzt um Pflegemagazin.
Mehr zum PSG II.
Offene Fragen? Jetzt Kontakt aufnehmen.