Beiträge

Hier finden Sie Website Empfehlungen für Senioren. Das Internet hat für so ziemlich jeden etwas zu bieten. Auch alte Menschen sind dabei keine Ausnahme. Der ein oder andere Blog kann z.B. eine tolle Bereicherung zusätzlich zu Magazinen sein, die Sie gerne lesen. Auf Portalen bleiben Sie ständig auf dem neuesten Stand und auch das Kennenlernen und in Kontakt bleiben mit anderen Menschen, wird über das Internet sehr leicht gemacht. Hier finden Sie ein paar Webseiten, die für Sie interessant sein könnten.

 

Seniorenblog (www.seniorenblog.eu)

Auf diesem Blog geht es um verschiedene Themen, die das Alter betreffen. Das Tolle ist, dass Sie hier auch viele Tipps für das Leben im Alter finden. Dabei werden unter anderem Themen, wie Gesundheit, Reisen und Computer behandelt. Auch vor exotischeren Themen, wie Sex im Alter wird nicht zurück geschreckt.

 

Sie können auf diesem Blog auch selber Autor werden. Eine gute Gelegenheit, wenn Sie schon immer für andere Menschen schreiben wollten, aber nie wussten, wie.

 

okosch (www.okosch.de)

Okosch selbst beschreibt sich als Treffpunkt für Menschen mit Lebenserfahrung. Hier finden Sie Artikel und Beiträge über das Leben im Alter und das Älterwerden. Okosch bietet zudem allerdings auch noch ein Forum an und ist somit eine kleine Community. In diesem Forum können Sie über Themen schreiben, die Sie interessant finden. Des weiteren bietet okosch auch noch die Möglichkeit, die eigenen Artikel per Post einzusenden. Nach einem Lektoriat wird Ihr Artikel dann auf der Seite veröffentlicht.

 

Senioren Treff (www.seniorentreff.de)

Die heutige Generation wird bereits mit Seiten groß, auf denen man ganz einfach neue Kontakte knüpfen und den Kontakt zu bekannten Menschen halten kann. Der Vorreiter ist hier Facebook. Menschen im hohen Alter trifft man auf diesen Seiten eher selten. Es gibt allerdings auch Community-Seiten, die sich extra auf das Alter 50+ spezialisiert haben. Eine davon ist Senioren Treff. Hier finden und halten Sie Kontakte zu anderen Menschen in Ihrem alter. Auch reale Treffen und Reisen sind möglich.

 

50plus Treff (www.50plus-treff.de)

Alter bedeutet nicht Einsamkeit. Viele Senioren sehnen sich nach einem neuen Partner, mit dem sie auch noch die weiteren Momente teilen können. In diesem Altersabschnitt einen neuen Partner zu finden, ist nur nicht mehr ganz so einfach. Schließlich gehen Menschen im Alter 50+ nicht mehr ständig feiern, um neue Leute kennenzulernen. 50plus Treff macht es Ihnen einfacher. Hier können Sie sich einfach anmelden und online neue, potenzielle Partner kennenlernen.

Dies ist nur eine kleine Auswahl. Es gibt natürlich noch eine ganze Menge weiterer Seiten, die für Menschen im hohen Alter interessant sind. Sie finden online z.B. eine ganze Menge Blogs und Online-Magazine zu so gut, wie jedem Thema. Über Suchmaschinen werden Sie ganz bestimmt fündig.

Interessante Links

Mehr zum PSG II.
Offene Fragen? Jetzt Kontakt aufnehmen.

Apps für die Gesundheit im Alter – Auf Ihrem Tablet und Smartphone stehen Ihnen eine Vielzahl von Apps zur Verfügung, die Ihnen auch im Alter helfen, Ihren Körper gesund und Fit zu halten. Gesund zu sein, bedeutet mehr, als nicht zum Arzt gehen, oder Medikamente nehmen zu müssen. Ein gesunder Körper ist auch den Belastungen des Alltags gewachsen und sorgt dafür, dass sich der Geist wohl fühlt. Hier haben wir eine kleine Auswahl für Sie.

 

GoMeals

Mit der App “GoMeals” behalten Sie die Übersicht über Ihre Fitness und Ernährung. In dieser App finden Sie jederzeit Informationen zu den Nahrungsmitteln, die Sie konsumieren oder kaufen wollen. Damit ist aber nicht Schluss. GoMeals überwacht auch noch Ihr Aktivitätslevel und Ihre Glukosewerte. Letzteres empfiehlt sich vor allem für Personen mit Diabetes. Möchten Sie in einem Restaurant essen, aber trotzdem auf Ihre Gesundheit achten, dann finden Sie über den Restaurant Locator ganz einfach ein passendes Restaurant in Ihrer Nähe.

 

Cognifit & Lumosity

Ein Bestandteil einer gesunden Lebensweise, das gerne außer acht gelassen wird, ist das Gehirn. Die Gehirnfunktion verschlechtert sich für gewöhnlich im hohen Alter. Das trifft besonders auf Menschen mit einer sehr ungesunden Lebensweise zu. Mit den Apps Cognifit und Lumosity geben Sie Ihrem Gehirn zusätzlichen Aufwind. Diese Apps sind dafür gemacht, Ihr Gehirn zu trainieren. Das geschieht z.B. durch das Lösen von Rätseln und das spielen von Spielen. Dabei finden Sie Statistiken, die Ihnen Ihre mentalen Fähigkeiten aufzeigen. Diese Statistiken beinhalten u.A. Reaktionszeit, Planung, Arbeitsgedächtnis und Verarbeitungsgeschwindkigkeit.

 

Fitivity – Senior Fitness Workouts

Von Fitivity gibt eine spezielle App, die sich beim Krafttraining an die Bedürfnisse von Senioren richtet. Viele ältere Menschen denken beim Thema Krafttraining wohl eher an junge Menschen mit dicken Muskeln und Sixpack. Das sind nicht die Ziele, die Sie verfolgen. Im Alter ist es wichtig, dass Sie genug Kraft für den Alltag haben. Wenn Sie Ihre Muskeln aktiv halten, beugen Sie gesundheitlichen Problemen und auch Gefahren vor. Bei einem Sturz kann eine trainierte Muskulatur und ein geschulter Gleichgewichtssinn darüber entscheiden, ob Sie im Krankenhaus landen oder einfach weiter gehen, als wäre nichts passiert. Mit diesen Workouts sorgen Sie dafür, dass Ihre Muskeln auch in den nächsten Jahren noch den alltäglichen Belastungen standhalten.

Daily Yoga

Yoga ist ebenfalls eine gute Möglichkeit, Ihren Körper fit und gesund zu halten. Dabei kümmert sich Yoga nicht nur um Ihren physischen Körper, sondern sorgt auch für Entspannung und weniger Stress. Beides hilft Ihnen auch weiterhin, ein entspanntes Leben führen zu können. Falls in Ihrer näheren Umgebung keine Yogakurse angeboten werden, können Sie die App “Daily Yoga” ausprobieren. Damit können Sie Yoga auch ganz einfach zuhause machen. Wenn Sie möchten auch zusammen mit Ihrem Partner oder Freunden.
Es gibt noch tausende, weiterer Apps, die auch Senioren weiterhelfen, im Alter Fit und Gesund zu bleiben. Schauen Sie sich einfach mal in den App-Stores auf Ihrem Smartphone oder Tablet um. Bestimmten finden auch Sie etwas, das zu Ihnen passt.
 

Interessante Links

Zum Internetauftritt für Pflegedienste.
Wir machen Pflegemarketing für Sie.
Mehr zum Thema Pflege lesen. Jetzt um Pflegemagazin.
Mehr zum PSG II.
Offene Fragen? Jetzt Kontakt aufnehmen.
 

Immer mehr Senioren entdecken das Internet für sich. Studien belegen, dass jeder Dritte der Altersgruppe 65 plus regelmäßig im Netz surft. Die Generation der über 80-Jährigen hat bisher allerdings kaum Zugang zum World Wide Web.

Weiterlesen